Bewerbungsverfahren

Sie möchten sich für die Ausbildung zur/ zum Pflegefachfrau/ Pflegefachmann bewerben und die Gesundheitsfachschule in Buchholz besuchen. Folgende Varianten sind möglich:

Ihre praktische Ausbildung soll im Krankenhaus Buchholz oder Winsen stattfinden

Theoretische Ausbildung an der GSBZ

Ihre praktische Ausbildung soll in einem anderen Pflegebetrieb stattfinden

Senden Sie bitte folgende Bewerbungsunterlagen an die GSBZ:

 

Senden Sie bitte folgende Bewerbungsunterlagen an den gewünschten Ausbildungsbetrieb:

  • Bewerbungsschreiben
  • Aktueller tabellarischer Lebenslauf
  • Schulisches, beglaubigtes Abschlusszeugnis (ausländische Schulabschlüsse müssen auf Gleichstellung geprüft und in deutscher Übersetzung vorliegen)
  • Sonstige Zeugnisse, Praktikanachweise und Beurteilungen
  • Abschluss Sprachkurs B2 (wenn Deutsch nicht Ihre Muttersprache ist)
  • Frühestens 3 Monate vor Ausbildungsbeginn bis Ausbildungsbeginn reichen Sie ein erweitertes Führungszeugnis (Belegart NE) ein

Eine Einladung zum Bewerbungsgespräch erfolgt durch die GSBZ

 

Der Betrieb wird Sie zum Bewerbungsgespräch einladen und meldet Sie ggf. an der GSBZ an

Ihre praktische Ausbildung soll im Krankenhaus Buchholz oder Winsen stattfinden

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an die GSBZ
Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erfolgt durch die GSBZ

oder

Ihre praktische Ausbildung soll in einem anderen Pflegebetrieb stattfinden

Senden Sie bitte IhreBewerbungsunterlagen an den gewünschten Ausbildungsbetrieb
Der Betrieb wird Sie zum Bewerbungsgespräch einladen und meldet Sie ggf. an der GSBZ an

Benötigte Bewerbungsunterlagen für die GSBZ oder den Ausbildungsbetrieb

  • Bewerbungsschreiben
  • Aktueller tabellarischer Lebenslauf
  • Schulisches, beglaubigtes Abschlusszeugnis (ausländische Schulabschlüsse müssen auf Gleichstellung geprüft und in deutscher Übersetzung vorliegen)
  • Sonstige Zeugnisse, Praktikanachweise und Beurteilungen
  • Abschluss Sprachkurs B2 (wenn Deutsch nicht Ihre Muttersprache ist)
  • Frühestens 3 Monate vor Ausbildungsbeginn bis Ausbildungsbeginn reichen Sie ein erweitertes Führungszeugnis (Belegart NE) ein

Bewerbungsformular GSBZ

Bewerbungsformular
Datei hinzufügenentfernen